Die Wirbelsäulenaufrichtung

...ist eine spezielle Heilarbeit, bei der durch Energieübertragung auch eine "innere Aufrichtung" stattfindet, welche ohne Berührung geschieht. Die Aufrichtung wirkt auf allen Ebenen: Körper, Geist und Seele. Es können tiefe Prozesse in Gang kommen, so wie es momentan richtig und verträglich für den Heilsuchenden ist. Auf körperlicher Ebene ist der Ausgleich einer Beinlängendifferenz oder eines Beckenschiefstandes sofort sichtbar. Prüfen Sie für sich selbst, ob Sie Themen wie diese ansprechen: Standhaftigkeit, lass ich mich gerne "verbiegen" oder gehe ich geradlinig auf meinem Weg, stehe ich zu mir selbst und zu meinen Gefühlen oder unterdrücke ich diese? Wie ist meine Verbindung zur Mutter Erde und zur göttlichen Urquelle? Gibt es Dinge, die ich verändern möchte? Habe ich Beschwerden mit der Wirbelsäule, Kopfschmerzen, Migräne,  Durchblutungs- störungen, Nervenleiden, Verspannungen, Hüftschmerzen usw.?

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist langanhaltend, kann aber bei tiefgreifenden Ereignissen wie z.B. Unfall, Schock, Tod eines nahestehenden Verwandten oder Geburt eines Kindes wiederholt werden. Jeder Wirbelsäulenaufrichtung geht eine Heilbehandlung voraus.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung findet bekleidet und ohne Berührung statt.